Immer noch auf Augenhöhe: Inflation und Tagesgeldzinsen

Sparer werden nicht enteignetGebetsmühlenartig prasseln täglich die angeblichen Enteignungs-Attacken von Politik und EZB auf deutsche Sparer auf uns nieder. Ungeachtet der Unkenrufe aus den Medien wie Niedrigzinsen lassen Vermögen schmelzen, oder „Die Enteignung hat gerade erst begonnen“, kann mit Tagesgeld immer noch annähernd die Kaufkraft des Kapitals vor Steuern erhalten werden. Wieso sprechen die Medien dann aber von der Geldvernichtung? Ganz einfach, weil als Argument mittlere Zinssätze für Tagesgeld zugrunde gelegt werden. Die Mär von der Enteignung der Sparer.

 

Dabei schwanken die Zinssätze über einen großen Bereich: Es gibt Banken, die bieten 0,1%, andere mit Bedingungen wie ein Tagesgeldkonto bei Depotübertrag 3,5%. Das sind sicherlich extreme Konditionen, aber es gibt aktuell 5 Banken, die Zinssätze für Tagesgeldeinlagen zwischen 1,4% und 1,5% ohne weitere Bedingungen anbieten, wie unser aktuelle Tagesgeld Vergleich zeigt. Warum sollten aufgeklärte Sparer, die einen Zugang zum Internet haben, ein Tagesgeldkonto zu einem Zinssatz von 0,75% eröffnen?

Von Januar bis September lag die mittlere Inflationsrate in Deutschland bei 1,54%. Der Kaufkraftverlust vor Steuern sind dann bei einer Tagesgeldanlage bei einem der top Anbieter ganze 0,04% vor Steuern pro Jahr, auf zehn Jahre hochgerechnet also hypothetische 0,4%. Für diesen Verlust könnte der Sparer aber ruhig schlafen und hat keine potenziellen Kursverluste wie bei Aktien oder Anleihen. Ein Blick auf die Entwicklung des DAX von 2000 bis 2013 relativiert den Kaufkraftverlust von Tagesgeld ganz erheblich.

Zugegeben, die augenblickliche Niedrigzinspolitik der EZB ist für Sparer alles andere als angenehm. Von einer Enteignung der deutschen Sparer durch Niedrigzinsen kann aber nicht gesprochen werden.

Und mit Termingeldanlagen kann bei längeren Laufzeiten sogar nach Steuern noch eine kleine positive Rendite erwirtschaftet werden. Der Blick auf unseren Festgeld Vergleich ergibt kanpp 3% Festgeld Zinsen!

 

Ähnliche Seiten

Tagesgeldkonto eröffnen