Die Sondertilgung ermöglicht die vorzeitige Kreditablösung

Eine Sondertilgung ist immer sinnvollGerade bei Baufinanzierungen spielt das Thema Sondertilgung eine besondere Rolle. Im Gegensatz zu einem Ratenkredit laufen Hypothekendarlehen über viele Jahre. Kein Darlehensnehmer kann voraussagen, wie sich seine wirtschaftliche Situation entwickelt, ob er Teile des Darlehens vor Ablauf der Zinsbindung zurückzahlen kann. Eine Sondertilgung kann viel Geld sparen, ist sinnvoll und sollte deshalb unbedingt mit in den Kreditvertrag.

 

Filialbanken tun sich immer noch schwer

Filialbanken und Sparkassen haben häufig immer noch ein Problem damit, Sondertilgungen ohne Vorfälligkeitsentschädigung zu akzeptieren. Nur wenige Institute räumen ihren Kunden die Option einer vorzeitigen Kreditablösung (oder Kredit-Teilablösung) ohne eingepreiste Zinsaufschläge ein. Anders verhält es sich bei den meisten Onlineanbietern. Deren Kreditbedingungen sehen automatisch eine Teilablöse ohne weitere Kosten vor, die in der Regel einmal jährlich bis zu einer Höhe von zehn Prozent der verbliebenen Darlehensschuld erfolgen kann.

Wer seine Finanzierung über ein Kreditinstitut vor Ort abschließt, ist gut beraten, hier auf eine teilweise Sondertilgung als Vertragsbestandteil zu bestehen und diese individuell auszuhandeln. Pauschal formuliert hat ein Darlehensnehmer bei einer Baufinanzierung zunächst grundsätzlich kein Recht, das Darlehen auch gegen Vorfälligkeitsentschädigung ganz oder teilweise zu tilgen (§ 490, Abs. 2 BGB). Eine Erbschaft oder Schenkung bietet jedoch die Option, Teile des Darlehens vorzeitig zu tilgen und damit entweder die Ratenhöhe oder die Laufzeit zu senken. Die günstigsten Darlehen sind getilgte Darlehen.

 

Pfeil rot kurz dünn Kredit Vergleich

 

 

Bei Onlineratenkrediten ebenfalls Standard

Verbraucher, die sich über Onlineratenkredite informieren, stellen fest, dass hier Sondertilgungen zum Standard gehören. Üblicherweise sehen die Banken hier ebenfalls eine jährliche Sondertilgung in Höhe von zehn Prozent, bezogen auf die Restschuld des Kredites vor. Die Details finden sich in den Darlehensbedingungen, gesonderte individuelle Vereinbarungen sind nicht notwendig. Dieser Sachverhalt hat für die Kreditinstitute, die in der Filialwelt angesiedelt sind, jedoch nur sehr begrenzte Gültigkeit.

 

Ähnliche Themen

Annuitätendarlehen

Bauzinsen

Eigenkapital verbilligt die Immobilienfinanzierung

Grunderwerbsteuerrechner