Festgeld 2 Jahre – 24 Monate Laufzeit

Festgeld Angebote mit einer Laufzeit von 24 Monaten

Eine Termingeld-Laufzeit von 2 Jahren zählt zum mittelfristigen Festgeld. Die Festgeldzinsen für solche Einlagen liegen über dem Tagesgeldzinssatz. Diese Laufzeit wird bevorzugt zum mittelfristigen Parken von nicht benötigtem Kapital gewählt. Entweder wird das Geld erst anschließend vom Sparer benötigt, oder er rechnet im Anschluss der Laufzeit mit höheren Zinsen. Wer sich für eine Termingeldanlage entschieden hat, findet auf www.tagesgeldvergleich.com/festgeld-vergleich/festgeldkonto/festgeldkonto-eroeffnen alle wichtigen Informationen zur Kontoeröffnung.

Das Angebot für Festgeld mit 2 Jahren Laufzeit ist groß, wie unsere Übersicht zeigt. Auch viele ausländische Banken buhlen um deutsche Einlagen, hier sollten Sparer die Bonität der nationalen Einlagensicherungsfonds beachten.

 

Banken im Vergleich

Vergleichen Sie mit unseren Rechner aktuelle Bank Angebote für die Laufzeit von 2 Jahren. Die Einlagensicherung beträgt bei allen Angeboten 100.000 Euro oder mehr. Höhere Beträge sollten aus Sicherheitsgründen auf mehrere Banken verteilt werden.

 

Anlagebetrag
Euro
Anlagedauer
Einlagensicherung
 
Einlagen-
sicherung
Ertrag
Rendite
IKB Deutsche Industriebank
IKB-Festgeldflex
3.7 27
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 03.08.2020. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

 

 

Weitere Laufzeiten vergleichen

 

Sie möchten sich vielleicht noch über Festgeld Offerten mit einer anderen Laufzeit informieren? Ein Grund dafür könnte sein, dass einige Banken nur bestimmte Laufzeiten anbieten.

So gibt es beispielsweise nur ganz wenige Festgeldkonto-Offerten mit einer Laufzeit von 9 Jahren, auch 1,5 Jahre sind eine eher seltene Vertragszeit. Dagegen sind 5 Jahre oder 10 Jahre üblich. Auf der nebenstehenden Matrix finden Sie alle relevanten Laufzeiten. Durch einen Klick gelangen Sie direkt auf die entsprechende Seite.

Noch ein Hinweis der Redaktion: Seien Sie bei ungewöhnlich hohen Zinsangeboten skeptisch. An den Finanzmärkten wird nichts verschenkt. Ein Blick auf unsere Vergleichsrechner zeigt, in welchem Bereich die besten Angebote liegen. Wenn eine Bank oder die Onlinemarke einer Bank einen überdurchschnittlich hohen Zinssatz anbietet gibt es dafür einen Grund, der oft in einer mangelnden Bonität des Kreditinstitutes liegt. Hohe Zinsen bedeuten üblicherweise auch ein höheres Risiko für die Einlage.

Monate
Jahre

 

 

Das bringen 10.000 €, 20.000 €, 50.000 und 100.000 € Festgeld nach 2 Jahren Laufzeit

In der Tabelle 1 haben wir die Summe der Zinserträge für verschiedene Einlagen beispielhaft für verschiedene Zinssätze für eine Laufzeit von 2 Jahren zusammengestellt. Zinserträge ohne Zinseszins.

 

Tab. 1: Zinserträge bei einer 2-Jährigen Festgeldanlage für verschiedene Zinssätze

Bank Laufzeit Zinssatz Anlagebetrag [€] Guthaben nach 2 Jahren [€]
Bank1 Festgeldanlage 2 Jahre 1,0% 10.000 10.200
Bank2 24 Monate 1,5% 10.000 10.300
Bank3 Festgeld 2 Jahre 2,0% 10.000 10.400
Bank4 Festgeldanlage 2 Jahre 3,0% 10.000 10.600
Bank5 Festgeld 2 Jahre 4,0% 10.000 10.800
Bank6 Festgeldanlage 2 Jahre 5,0% 10.000 11.000
20.000
Bank1 Festgeldanlage 2 Jahre 1,0% 20.000 20.400
Bank2 24 Monate 1,5% 20.000 20.600
Bank3 Festgeld 2 Jahre 2,0% 20.000 20.800
Bank4 Festgeldanlage 2 Jahre 3,0% 20.000 21.200
Bank5 Festgeld 2 Jahre 4,0% 20.000 21.600
Bank6 Festgeldanlage 2 Jahre 5,0% 20.000 22.000
50.000
Bank1 Festgeldanlage 2 Jahre 1,0% 50.000 51.000
Bank2 24 Monate 1,5% 50.000 51.500
Bank3 Festgeld 2 Jahre 2,0% 50.000 52.000
Bank4 Festgeldanlage 2 Jahre 3,0% 50.000 53.000
Bank5 Festgeld 2 Jahre 4,0% 50.000 54.000
Bank6 Festgeldanlage 2 Jahre 5,0% 50.000 55.000
100.000
Bank1 Festgeldanlage 2 Jahre 1,0% 100.000 102.000
Bank2 24 Monate 1,5% 100.000 103.000
Bank3 Festgeld 2 Jahre 2,0% 100.000 104.000
Bank4 Festgeldanlage 2 Jahre 3,0% 100.000 106.000
Bank5 Festgeld 2 Jahre 4,0% 100.000 108.000
Bank6 Festgeldanlage 2 Jahre 5,0% 100.000 110.000

 

Tipps

Sparer, die Festgeld für 24 Monate festlegen, sollten dieses Kapital für der Vertragszeitraum nicht benötigen. Denn nur wenige Banken ermöglichen eine vorzeitige Kündigung und dann nur gegen Zahlung von Strafzinsen. Letztere dürften die Zinserträge weitgehend neutralisieren.

Bei der Festgeldanlage bei einer ausländischen Bank sollten sich Sparer über die steuerlichen Konsequenzen der Zinserträge bewußt sein.

 

Die Anbieter

Rietumu Bank
Banca Finint
Banca Sistema
RCB Bank
Hoist Finance
Fibank
TBI Bank

CreditPlus Bank Festgeld Laufzeit 24 Monate
Info

IKB Deutsche Industriebank Festgeldkonto Laufzeit 24 Monate

CA Consumer Finance Festgeld 2 Jahre Laufzeit
Einlagensicherung 100.000 zu 100 %
Info

Credit Europe Bank Festgeld Laufzeit 2 Jahre
Einlagensicherung 100.000 zu 100 %
Info

 

Verweise

Bundesbank – Zinssätze 2 Jahre Laufzeit

Denizbank – 2 Jahre Laufzeit Festgeld Angebot

SWK Bank – 24 Monate Laufzeit