Credit Europe Zinssenkung Festgeld Juli 2012

Credit Europe Bank mit Zinssenkung beim Festgeld für Laufzeiten ab 24 Monate

Festgeld-Medium Rectangle

Der Reigen der Zinssenkungen geht auch beim Festgeld weiter. Mit Wirkung zum 26. Juli 2012 senkt die Credit Europe Bank die Festgeldkonto Zinsen für die Laufzeiten ab 24 Monate.

Unberührt bleiben die Zinssätze für Laufzeiten mit 3 Monaten (1,5%), 6 Monate (1,75%), 9 Monate (1,75%), 12 Monate 2,25% und 18 Monate (2,40%). Hier finden Sie weitere Informationen zum Credit Europe Bank Festgeld.

 

Mit den verminderten Zinsen tragen die Anleger ungewollt ihren Teil zur Stützung der EU-Währungsunion bei, denn die Zinsen werden politisch künstlich niedrig gehalten.

 

 

Die Zinsänderungen der Credit Europe Bank beim Festgeld sind:

 

  • 24 Monate 2,50 p.a.    (vorher 2,75% p.a.)
  • 36 Monate 2,75 p.a.     (vorher 3,00% p.a.)
  • 48 Monate 3,00% p.a. (vorher 3,50% p.a.)
  • 60 Monate 3,25% p.a. (vorher 3,75% p.a.)
  • 84 Monate 3,50% p.a. (vorher 4,00% p.a.)
  • 120 Monate 3,75% p.a. (vorher 4,25% p.a.)

 

Besonders auffällig ist die relativ hohe Zinssenkung bei den Laufzeiten ab 48 Monaten. Hier wurden die Festgeld Zinsen jeweils um 0,5% abgesenkt. Im Hinblick auf die im Juli erfolgte Leitzinssenkung um 0,25% auf 0,75% ist das glatt der doppelt Zinsabschlag. Hier ist davon auszugehen, dass es sich um eine strategische Entscheidung der Bank handelt, die vermutlich auch von weiteren Zinssenkungen bei den Wettbewerbern ausgeht. Denn die Credit Europe Bank steht auch nach der Zinsanpassung bei Festgeld immer noch im oberen Drittel der Festgeldrechner.

Die Redaktion geht davon aus, dass die zum 26.07.2012 erfolgte Senkung der Festgeldzinsen nicht die letzte Veränderung der Bank in 2012 ist. Trotzdem hat der Sparer mit Tagesgeld und Festgeld einfach stressfreie Tage, denn die Finanzmarktkrise führt zu großen Schwankungen bei Aktien und mittlerweile auch bei Anleihen.

 

Tipp:

MoneYou Festgeld