Comdirect optimiert die Konto-Landingpage

Die Comdirect hat die Landingpage für die Kontoeröffnung verbessert

Die Optimierung der Landingpages wird für die Banken immer wichtiger. Hintergrund für diese Maßnahmen sind immer ausgefeiltere Techniken in der Aufnahme und Auswertung von Daten über das Kundenverhalten auf einer Webseite. Modernste Analysetechniken ermöglichen Aussagen, welche Variante einer Webseite am meisten Klicks auf den Produkt Button, im Fall der Banken „Kontoeröffnung“ und letztlich dann hoffentlich auch eine Kontoeröffnung bringen.


comdirect

 

Nachdem gerade die MoneYou ihre Tagesgeldwebseite optimiert hat, folgte nun auch die Comdirect. Die Onlinebank hat die alte Landingpage für das Girokonto komplett überarbeitet und vereinfacht.

Die beiden folgenden Grafiken zeigen die Landingpage vor der Optimierung und danach.

neue, verbesserte Comdirect Landingpage vom 13.12.2012

Landingpage für das Comdirect Girokonto am 13.12.2012 nach der Optimierung

 

 

alte Comdirect Landingpage 112.12.2012

Landingpage für das Comdirect Girokonto am 12.12.2012 vor der Optimierung

 

 

Fazit der Optimierung

Die Seitenstruktur ist schlanker geworden. Es gibt auf der neuen Landingpage 2 Schaltflächen für die Kontoeröffnung gegenüber nur einer bei der alten Landingpage.

Das Optimierungsteam hat die ganze Navigationsleiste im Kopf und im linken Teil der Seite entfernt. Dadurch wirkt die Seite deutlich ruhiger. Das Auge des Betrachters wird deutlich schneller auf den Button zur Kontoeröffnung im mittleren Seitenbereich aufmerksam als vor der Optimierung.

Ob die Conversion Rate durch die Maßnahme tatsächlich verbessert werden konnte, wird sich erst in den nächsten Monaten zeigen. Die Verbesserung der MoneYou Landingpage ist nach ersten Auswertungen der Conversion für Klicks auf tagesgeldvergleich.com erfolgreich verlaufen.

 

 

Ähnliche Themen

Hier finden Sie Tipps zur Tagesgeldkonto Eröffnung

Tricks für die Festgeldkonto Eröffnung

Das Comdirect Depot

Comdirect App

Comdirect Webseiten update nervt