IKB Zinssenkung beim Festgeld

Nun folgt auch die IKB mit Zinssenkungen für Festgeld Einlagen

 

Die IKB senkt die Festgeld Zinsen für einige Laufzeiten

Betroffen sind die Laufzeiten von 6 Monaten bis 10 Jahre zum Mai 2012.

Während bei den Kurzläufern von 1 Monat bis zu 3 Monaten alles beim Alten bleibt, geht es für längere Laufzeiten bei den Festgeld Zinsen abwärts. Die Bank folgt damit dem allgemeinen Markttrend.

Für die Redaktion ist das kein Wunder: In dem Laufzeitbereich, wo keine Zinsänderungen vorgenommen wurden, kann die IKB mit ihren Zinskonditionen sowieso kaum Kunden gewinnen. Hier bieten etliche Banken Tagesgeld Angebote mit deutlich besseren Zinsen, so zum Beispiel MoneYou und die Bank of Scotland.

Bei den Laufzeiten von 3 Jahren reduziert die IKB die Festgeld Zinsen von 3,3% auf 3,0%. Das ist schon ganz ordentlich. Für eine Laufzeit von 7 Jahren und 10 Jahren, wo es bisher 3,8% gab, werden dem Festgeld Kunden noch 3,5% angeboten. Für so eine lange Laufzeit ist die Zinsreduktion für den Sparer schon schmerzlich, besonders wenn der Zinseszins Effekt berücksichtigt wird. Die IKB bietet nämlich speziell auf diesen Effekt eine Anlagevariante ab 2jähriger Festgeldlaufzeit an.

 

Die Zinssenkung beim IKB Festgeld folgt damit anderen Festgeld Anbietern wie die Targobank die in 2012 bereits in mehreren Etappen die Festgeld Zinsen für unterschiedliche Laufzeiten gesenkt hat.

Die Redaktion empfiehlt: Mit der Reduktion bei den Festgeld Zinsen ist die Bank für Festgeld mit Laufzeiten von unter 2 Jahren nicht mehr wettbewerbsfähig gegenüber den top Tagesgeld Anbietern. Anleger können hier beispielsweise aktuell bei Cortal Consors oder Barclays gute Tagesgeld Zinsen mit Zinsgarantie bekommen.

Für länger Laufzeiten kann das Produkt sehr wohl mit der Konkurrenz mithalten. Attraktiv sind auch die unterschiedlichen Möglichkeiten der Zins Auszahlung.

Positiv ist auch, dass keine Obergrenzen für den Zins bestehen. Damit gelten die Festgeld Zinsen für jede Laufzeit für eine unbegrenzte Summe. Anleger sollten aber die Mindestanlage von 5.000 Euro für die Eröffnung eines Festgeldkontos beachten. Anleger, die einen geringeren Betrag investieren möchten, sollten gleich zu einer ander anderen Bank gehen.

 

Die Festgeld Angebote im Einzelnen

Bank of Scotland Festgeld

Credit Europe Festgeld

Moneyou Festgeld