Zinsgarantie bei Tagesgeld: Jetzt Festzinsen sichern

Kreditinstitute buhlen um Tagesgeld-Einlagen

Die Zinsgarantie bei Tagesgeld bieten mehrere Banken. Der Anleger profitiert bei täglicher Verfügbarkeit von einem FestzinsMomentan spricht vieles für ein weiteres Absinken der Zinsen bei Tagesgeld und Festgeld. Denn die EZB wird wohl auf absehbare Zeit den Leitzins nicht anheben, sondern zur Ankurblung der Wirtschaft eher weitere Zinsreduktionen vornehmen. In diesem Umfeld können sich Anleger mit einer Zinsgarantie auch bei Tagesgeld positionieren: Mehrere Banken bieten auch auf Tagesgeldkonten einen Festzins an.

Gerade in der Finanzmarktkrise haben viele Anleger ihre Ersparnisse aus hochriskanten Produkten wie Optionen oder Aktien in verhältnismäßig sichere Anlageprodukte wie Festgeld oder Tagesgeld umgeschichtet. Doch mit der einsetzenden Absenkung der Zinsen für Tagesgeld dreht sich dieser Trend und Kreditinstitute verzeichnen höhere Abgänge bei ihren Tagesgeld-Einlagen. Bei dem Wettstreit um Tagesgeld-Einlagen bieten deshalb Kreditinstitute mittlerweile ihren Kunden auch Zinsgarantien an.

 

Tagesgeldanbieter mit Zinsgarantie im Vergleich

Anlagebetrag (nur Zahl z.B. 10000)
Euro
Anlagedauer (bitte wählen)
0,70 %
3 Monate
Zins Altkunde: 0,35 %, Zinsgutschrift: monatlich, Zinssatz gültig: bis 500.000 €, Einlagensicherung: 100.000 €
0,52 %
-
Zins Altkunde: 0,52 %, Zinsgutschrift: monatlich, Zinssatz gültig: bis 100.000 €, Einlagensicherung: 100.000 €
0,25 %
-
Zins Altkunde: 0,25 %, Zinsgutschrift: monatlich, Zinssatz gültig: ab 1 €, Einlagensicherung: > 1 Mio €
0,10 %
-
Zins Altkunde: 0,10 %, Zinsgutschrift: monatlich, Zinssatz gültig: ab 1 €, Einlagensicherung: 1,28 Mrd €
0,10 %
-
Zins Altkunde: 0,10 %, Zinsgutschrift: monatlich, Zinssatz gültig: ab 1 €, Einlagensicherung: 1,28 Mrd €
0,01 %
-
Zins Altkunde: 0,01 %, Zinsgutschrift: ¼-jährlich, Zinssatz gültig: bis 100.000 €, Einlagensicherung: 120,00 Mio €
* Werte für gewählten Zeitraum. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Laufzeiten der Garantien variieren je nach Anbieter

Die Consorsbank punktet seit Jahren mit der längsten Zinsgarantie:

Tagesgeld_180x150Generell sind Tagesgeld-Konten vertraglich so geregelt, dass in regelmäßigen Abständen Zinsanpassungen vorgenommen werden (üblicherweise alle 3 Monate). In der aktuellen Finanzmarktkrise reagieren die Banken jedoch schneller und die Tagesgeld Zinsen werden auch schon im Zweiwochentakt den Marktbedingungen angepasst. Als Maßstab für die Neubewertung der Verzinsung wird hier üblicherweise ein volatiler Interbanken-Zinssatz herangezogen.

Momentane Angebote jedoch sind so ausgestaltet, dass Kunden vertraglich die Garantie bekommen, dass das Kreditinstitut für einen bestimmten Zeitraum auf eine Zinsanpassung verzichtet, also de facto ein Festzins gegeben wird. Dabei schwanken die Garantien erheblich, und zum Beispiel Anbieter wie die Audi Bank oder die Volkswagen Bank bieten lediglich eine Garantie von 4 Monaten. Spitzenreiter in dieser Kategorie ist Cortal Consors mit einem Top Tagesgeld und einer Zinsgarantie über 6 Monate mit 6-monatiger Verlängerungsoption bei Wertpapierengagement.

 >  Cortal Consors Tagesgeld mit Zinsgarantie

 

Diese Banken bieten Zinsgarantien für Neukunden

Es sind gar nicht so wenig Banken mit Zinsgarantie, die in unserem Top Ten Tagesgeldvergleichsrechner gelistet sind. Dazu präsentieren wird in der Tabelle 1 noch weitere Banken mit überdurchsschnittlichem Zinssätzen und einer Zinsbindung.

 

Tab. 1: Banken mit einer Zinsgarantie für Tagesgeldkonten (Neukunden)

hkb Bank3

Bankinstitut   Zinsgarantie [Monate]
Consorsbank              6  (+ 6 Monate Verlängerungsoption)
ING DiBa               4
Audi Bank               4
VW Bank               4
Renault Bank direkt               3

 

Garantien bei den Zinsen versprechen sichere Rendite

Durch diese aktuellen Angebote für Tagesgeld-Einlagen kann der Kunde die Vorteile einer Festgeldeinlage mit den Vorteilen einer Tagesgeld-Einlage kombinieren. Genau darauf zugeschnitten bietet übrigens die VTB Ihr Produkt DUO an.

Denn durch die Festzins erhält der Kunde ähnlich gute Zinskonditionen angeboten wie für eine Festgeldeinlage. Trotzdem kann der Anleger im Bedarfsfall jederzeit innerhalb eines Tages über sein Kontoguthaben verfügen. Gerade bei langläufigen Garantiezinsen hat der Anleger somit sowohl die Planungssicherheit wie bei Termingeldern, ohne jedoch die Liquiditätssituation zu schwächen. Gerade in Krisenzeiten bleibt der Kunde damit sehr flexibel in seinem Vermögensmanagement und kann seine Ersparnisse den Entwicklungen entsprechend schnell umschichten.