WeltSparen feiert den 3. Geburtstag und startet mit www.raisin.com in Europa durch

WeltSparen, Deutschlands erstes Zinsportal, feiert 3. Geburtstag! 

Happy Birthday Weltsparen zum 3. GeburtstagHappy Birthday WeltSparen! Welch ein Start – erst 3 Jahre alt und es geht schon um Milliarden. Den knapp 2 Mrd. an Einlagen konnte das Startup in Berlin vermitteln. Ein stolzes Ergebniss. Hier gibt es weitere Informationen zu den Kundenzahlen,  Expansionsplänen von WeltSparen und www.raisin.com.

Das Zinsportal aus Berlin, welches vor drei Jahren im Dezember 2013 das Onlinebanking für die ersten Sparer öffnete, kann auf eine erfolgreiche Zeit zurückblicken. Heute können Sparer in Deutschland über WeltSparen Sparangebote von 22 Partnerbanken aus 14 Ländern auswählen. Von diesen sind mehr als 10 Banken alleine im aktuellen Kalenderjahr in den deutschen Markt gestartet.

 

www.raisin.com

Das Portal konnte dieses Jahr als erstes und einziges Zinsportal sein Geschäft europaweit starten und somit Kunden aus allen EU-Staaten auf der Plattform www.raisin.com begrüßen.

 

raisin-com

Die Startseite von www.raisin.com

 

Den Erfolg des Unternehmens bestätigen zahlreiche Auszeichnungen und mittlerweile über 50.000 Kunden, die bereits über 10 Mio. EUR Mehrertrag in Zinsen erzielen konnte; nach jüngeren Pressemitteilungen des Unternehmens sind schon fast 2 Mrd. EUR an Einlagen vermittelt worden. Auch in unserem Festgeldvergleich sind die Angebote prominent vertreten; WeltSparen bietet Zugang zu 9 der 10 derzeit am besten verzinsten einjährigen Festgelder.

Wie Herr Dr. Freund, Geschäftsführer von WeltSparen, auf Nachfrage von tagesgeldvergleich.com bestätigt, wird der Fokus weiterhin auf klassischen Fest- und Tagesgeldern liegen, und schon in den nächsten Wochen werden attraktive weitere Angebote im Festgeld und vor allem Tagesgeldbereich folgen, so dass auch in den kommenden Monaten mit dauerhaft attraktiven Zinsen zu rechnen ist.

Man kann also gespannt sein, was es von WeltSparen im nächsten Jahr zu hören gibt. Bereits jetzt steht fest, dass die Angebote im Tagesgeld-Bereich aufgestockt werden sollen und parallel die Aktivitäten rund um die europäische und v.a. auch französische und spanische Plattform www.raisin.es bzw. www.raisin.fr  weiter vorangetrieben werden.

Eine Übersicht der aktuellen Angebote finden Sie hier [Link in den Vergleich]. Im Gespräch teilte uns WeltSparen mit, dass trotz erster positiver Anzeichen aus den USA in Deutschland kurz- bis mittelfristig eine Zinswende nicht erwartet wird und Einlagenzinsen wahrscheinlich weiterhin unter Druck stehen werden in 2017; wer ebenfalls nicht auf kurzfristige Erholung vom Niedrigzinsniveau spekuliert, sollte also zum anstehenden Jahreswechsel die guten Vorsätze in die Tat umsetzen und seine Gelder anlegen, um zumindest noch eine Zinssatz oberhalb der Inflationsrate zu erzielen.

 

Weitere Artikel zu Weltsparen

Interview mit Dr. Frank Freund von WeltSparen

Interview mit Katharina Lüth

Neuigkeiten von WeltSparen