Varengold Bank Tagesgeld mit 0,10%, Login & Online Banking

Die Varengold Bank AG hat ihren Sitz in Hamburg und wurde 1990 von Yasin Sebastian Qureshi gegründet. Das Unternehmen ist, wie der Namenszusatz „AG“ schon aussagt, börsengelistet.

Aktuell bietet das Varengold Tagesgeld eine Verzinsung von 0,10% bei monatlicher Zinsgutschrift.

Das Tagesgeldkonto Angebot gehört zur Neuausrichtung und Produkterweiterung um das Commercial Banking der Varengoldbank, die unter anderm bei der BaFin zu diesem Zweck die Lizenz als Einlagekreditinstitut nachgesucht und erhalten hat.

Die Bank bietet das Konto ohne weitere Verpflichtungen des Kontoinhabers, wie etwa eine Depoteröffnung, Girokontoeröffnung etc. an.

 

Die Konditionen des Varengold Tagesgeld Angebotes in der Übersicht

  • 0,10% Zinsen für Neukunden für Beträge zwischen 2.500 – 50.000 Euro
  • Zinsgutschrift monatlich
  • Mindesteinlage 2.500 Euro
  • Höchsteinlage 500.000 Euro
  • Das Angebot ist ohne Bedingungen und kommt ohne „*“ aus
  • Die Kontoführung ist kostenlos
  • Abwicklung über ein Referenzkonto, z. B. das bestehende Girokonto des Antragstellers
  • Online Banking über m-Tan Verfahren

 

 

Das Tagesgeldkonto kann nur von Privatpersonen eröffnet werden. Tagesgeld für Geschäftskunden bietet die Bank aktuell nicht an. Das Konto kann sowohl als Einzelkonto als auch als Gemeinschaftskonto eröffnet werden. Die Voraussetzung zur Tagesgeldkonto Eröffnung ist ein Hauptwohnsitz in Deutschland und die Volljährigkeit.

Die Redaktion erwartete im Rahmen des Commercial Banking Placements noch ein Termingeld Angebot mit mittleren Laufzeiten. Seit dem 10.06.2015 ist das  Varengold Festgeld Produkt auf dem Markt.

 

 

Varengold Bank Adresse, Anschrift, Brief, Telefon und E-mail

Hier finden Sie alle wichtigen Kontaktdaten zur Bank

 

Varengold Bank AG
Grosse Elbstrasse 27
22767 Hamburg

 

Brief/Postanschrift
Degussa Bank AG
Postfach 200 123
60605 Frankfurt am Main

 

Telefon: 040-6686490
Fax: 040-66864949

 

Telefon für Tagesgeldkunden: 040-668649880
Fax für Tagesgeldkunden: 040-668649899

Telefon – Hotline: 040-6686490
Hotline Erreichbarkeit: Die Hotline ist Montags bis Freitags von 9:00 – 18:00 Uhr erreichbar.

 

E-Mail: info@varengold.de
Webseite: www.varengold.de

 

Varengold Bank – Daten für den Zahlungsverkehr

Swift/BIC: VGAGDEHHXXX
Bankleitzahl/BLZ: 20030133

 

Varengold Filialen

Die Bank arbeitet als reine Direktbank und unterhält keine Filialen

 

 

Varengold Login & Online Banking

Das Online Banking Menü der Varengold Bank im Überblick. Quelle: Varengold.de

Login Eingabe

Das Online Banking Menü der Varengold Bank im ÜberblickDer Zugang zum Login ist auf der Startseite oben rechts durch einen Klick auf den Button „Online Banking Einloggen Der Zugang zum Login bei der Varengold Bank  möglich. Es öffnet sich das Eingabefenster für die Login Daten. Eingegeben werden muß die Benutzerkennung und das Passwort. Für das Erst-Login erhält der Kunde eine Start-Passwort, dass unmittelbar nach der Erstanmeldung im Online Menü unter „Zugangsdaten“ > „Passwort ändern“ durch eine individuell gewähltes Passwort geändert werden soll. Die Bank legt großen Wert auf Sicherheit und hat im Vergleich zu anderen Banken relativ hohe Ansprüche was die Verwendung von Groß- und Kleinbuchstaben und Sonderzeichen betrifft. Hier kann es durchaus vorkommen, dass der Kontoinhaber bei der Eingabe des individuellen Passwortes mehrfach aufgefordert wird, die Anforderungen zu erfüllen.

Das Online Banking Menü ist in der linken Abbildung dargestellt. Die einzelnen Punkte sind übersichtlich dargestellt. Überweisungen vom Varengold Tagesgeldkonto sind nur auf das Referenzkonto möglich. Die Änderung des Referenzkonto ist aus Sicherheitsgründen nur mit einem schriftlich eingereichtes, vom Kontoinhaber unterschriebenes  Formular möglich. Aufträge werden beim Varengold Online Banking mit einer mTAN bestätigt.

Das Sicherheitsmanagement bei der Datenübermittlung beim Online Banking ist relativ hoch: Die Daten werden über eine SSL- und 256-Bit-Verschlüsselung weitergegeben. Per SMS übermittelte mTANs sind nur 5 Minuten gültig, danach muß eine neue TAN angefordert werden.

 

Einlagensicherung von Kapital bei der Varengoldbank

Die Einlagen auf Tagesgeldkonten bei der Varengoldbank sind über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB) entsprechend den gesetzlichen Vorschriften bis zu 100.000 Euro pro Kunde zu 100% gesichert. Bis zu dieser Höhe sind auch Einlagen auf Sparbriefe sowie Termingelder.

 

Varengold als Broker

Die Bank bietet für Trader den Handel mit Differenzkontrakten (CFDs) und auch den Forexhandel an. Bei den CFDs können Kunden rund 35 Währungspaare handeln, beim Forex ist ein 200facher Hebel möglich.

Eine Besonderheit ist, dass Varengold Forex von Deutschland aus anbietet. Vielfach haben Forexbroker aus aufsichtsrechtlichen oder rechtlichen Gründen ihren Sitz im Ausland, beispielsweise in Zypern.

 

Varengold Aktie

Das Wertpapier der Bank ist im Freiverkehr (Transparenzlevel Entry Standard) an der Frankfurter Börse unter Varengold Aktie notiert. Die Varengold Bank ist bis heute eine Inhaber geführte Investmentbank (Streubesitz der Aktie 58%), die Anleger ursprünglich das Handeln mit alternativen Anlageprodukten ermöglichen wollte. Die Kennummern der Varengold Aktie sind:

ISIN: DE0005479307

WKN: 547930

 

Das war einmal:

Varengold Bank FX Affiliate-Programm 

01.01.2016 Die Varengold Bank ihr Affiliate-Programm hat zum Jahresende 2015 eingestellt. Das Tagesgeld Partnerprogramm lief in 2014 einige Monate über die Fondsvermittlung24, wurde aber relativ schnell wieder ausgesetzt. Nun hat der Broker das gesamte Varengold Bank FX Partner Programm zum 01.01.2016 vom Markt genommen.

Top Tagesgeld Angebot 2014

Der Zinssatz wird für 6 Monate garantiert, anschließend gilt der Bestandszinssatz, der aktuell ebenfalls 1,0% beträgt. Die Bank unterscheidet seit dem 21.04.2014 bei Tagesgeldkonto Neueröffnungen bezüglich der Zinsen zwischen Neukunden und Bestandskunden. Es besteht eine Mindesteinlage von 2.500 Euro, die auf das Tagesgeldkonto überwiesen werden muss.

 

News

25.07.2017 Zinssenkung von bisher 0,25% auf 0,10% für Einlagenbeträge zwischen 2.500 Euro und 50.000 Euro

22.03.2017 Tagesgeld Bonuszinsaktion der Varengoldbank:

Die Bank bietet Bestandskunden einen Bonuszins von 0,60% auf den bestehenden Zinssatz von 0,40% für neues Guthaben bis 50.000 Euro.
Der Aktionszeitraum ist vom 22.03.2017 bis 30.06.2017, für diese Zeit werden die 1,10% garantiert. Begünstigt sind Neueinlagen, die während des Aktionszeitraums auf dem Tagesgeldkonto eingehen, begrenzt auf einen Maximalbetrag von 50.000 Euro.

 

16.02.2017 Primärlisting der Aktie erfolgt im „Basic Board“ Börsensegment
Das Listing der Varengold Bank Aktien wird im Segment „Basic Board“ des Open Market unterhalb des „Scale“ Segments erfolgen. Quelle: Pressemeldung

 

Zinsrevisionen

15.02.2016 Zinssenkung auf 0,40%
28.04.2015 Zinssenkung auf 0,80%
31.01.2015 Zinssenkung von 1,40% auf 1,00%
05.01.2014 Zinserhöhung von 1,0% auf 1,4%
28.04.2014 Zinsreduktion von 1,40% auf 1,00%
21.04.2014 Zinsreduktion von 1,60% auf 1,40%
Programmstart März 2014   1,60%

 

Weitere Seiten über Varengold

Varengold FX CFD

Varengold Erfahrungen

 

Weiterführende Informationen

Nachweis bei der BaFin über den Eintrag der Varengoldbank als Einlagekreditinstitut

Daten der Bundesbank zur Varengold Bank

Frankfurter Börse Varengold

Stiftung Warentest Varengold

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.