EZB Zinsen mit anderem Sitzungsrhythmus

Die EZB Zinsen nur noch 8 mal jährlichDie EZB nimmt den Presse-Druck von sich und wird ab Januar 2015 anstelle von bisher 4 Wochen dann nur noch alle 6 Wochen, also nur noch 8mal pro Jahr tagen und der Presse anschließend Rede und Antwort stehen. Das hat seine Gründe….

Die EZB hat seit der Finanzkrise letztlich die Geldmarktzinsen über den Leitzinsen künstlich extrem niedrig gehalten. Für Deutschland wäre in Anbetracht der guten Konjunktur und der Immobilienpreisentwicklung eigentlich ein Leitzins um die 2 % angemessen. Die EZB muß aber auch auf die wirtschaftlich sehr schwachen EU-Peripherieländer im Süden Rücksicht nehmen, wo die Realzinsen deutlich über denen von Deutschland liegen. Die Finanzmärkte verfolgen die EZB Ratssitzungen sehr genau und die Ergebnisse der Pressekonferenzen haben unmittelbare Auswirkungen auf Devisen- und auch auf die Aktienkurse.

 

Die EZB steht auf jeder Pressekonferenz unter Druck

Daher steht die EZB jeweils unter großem Druck wenn sie ihrer Analysen und Ergebnisse nach einer Ratssitzung der Presse vorstellt. Mario Draghi möchte als EZB Präsident diese enge Taktung der EZB Ratssitzungen deshalb etwas zeitlich entkoppeln und wird deshalb den EZB Rat Sitzungsrhythmus von bisher 4 Wochen auf 6 Wochen ausweiten, wie er auf der Pressekonferenz am 03.07.2014 verkündet hat. Das bedeutet die Analysten bekommen nur noch alle 6 Wochen EZB Zinsen oder Besser Zinsentscheidungen präsentiert. Das könnte die Variabilität an den Börsen und Devisenmärkten durchaus etwas reduzieren, denn wie immer sich die EZB bisher nach einer Ratssitzung der Presse gegenüber erklärt hat, die Reaktionen waren meist heftig.

 

hier gelangen Sie zum Tagesgeldvergleich

 

Beispielsweise ist heute am 03.06.2014 der DAX nach der EZB Presseerklärung um 14:30 von 9940 Punkten auf 10.020 Punkte um 17:00 gestiegen. Umgekehrt hat der Euro in derselben Zeiteinheit der EURO zum US $ von 1,3650 auf 1,3609 abgewertet.

In 2014 wird die EZB die Zinsentscheidungen aber noch im 4 Wochen Rhythmus darlegen,

Die Termine der EZB Pressekonferenzen 2014 sind

09.01.2014
06.02.2014
06.03.2014
03.04.2014
08.05.2014
05.06.2014
03.07.2014
07.08.2014
04.09.2014
02.10.2014
06.11.2014
04.12.2014

 

Ähnliche Seiten

Tagesgeldzinsen

Kreditzinsen