Das Renault Bank Tagesgeldkonto

Renault Bank direkt Tagesgeldkonto

Seit rund 65 Jahren gibt es die Renault Bank in Deutschland. Mit dem neuen Tagesgeld Produkt wendet sich die Bank jetzt direkt an die deutschen Sparer. Guthaben auf dem Renault Bank Tagesgeldkonto wird mit einem attraktiven Zinssatz von 1,10% verzinst. Damit gelangt die Bank auf Anhieb unter die top Anbieter in unserem Tagesgeld Vergleich.

Positiv ist darüber hinaus, dass es sich um ein reines Tagesgeldkonto ohne eine Verknüpfung mit anderen Produkten handelt.

Für das Renault Tagesgeld ist keine Mindestanlage gefordert. Den Zinssatz gibt es ab dem ersten Euro und erfreulicherweise, egal ob es sich um Neukunden oder Bestandskunden handelt. Das Angebot ist damit kein Lockangebot, wie bei etlichen Wettbewerbern, bei denen Bestandskunden nach einigen Monaten einen geringeren Zinssatz erhalten.

Aufgrund der Einlagensicherung empfiehlt sich eine Anlage bis maximal 100.00 Euro.

Hinweis: Zahlungstransaktionen vom Tagesgeldkonto der Renault Bank können nur mit dem mTAN Verfahren erfolgen. Die telefonische Buchung über die Hotline ist nicht möglich.

 

Das Tagesgeld der Renault Bank im Überblick

  • 1,10% auf jeden Euro
  • Zinssatz gilt für alle Kunden
  • keine Maximaleinlage
  • Guthaben ist täglich verfügbar
  • Kontoführung online und kostenlos
  • Zinsgutschrift monatlich
  • Sicherheit 100.000 € über den französischen Einlagensicherungsfonds

 

 

 

Hier geht es zum Renault Festgeldkonto

 

Das Renault Tagesgeld ist seit dem 15. Februar 2013 verfügbar. Ein geringerer Zinssatz hätte für den Start keinen Sinn gemacht, denn nur in der Spitzengruppe der Anbieter können Neukunden gewonnen werden. Der Markt um das jederzeit verfügbare Geld ist hart umkämpft und Newcomer habe nur mit top Zinssätzen eine Chance sich zu etablieren. Das hat die MoneYou eindrücklich vorgemacht.

Wie schon zum Start der AS “PrivatBank”  formuliert: Es wird spannend, ob sich das Renault Tagesgeld in Deutschland einen signifikanten Marktanteil erobern kann.

 

Die Renault Bank – eine der ältesten deutschen Autobanken

Man mag es nicht glauben, aber die Renault Bank ist in Deutschland bereits seit 1947 aktiv und damit eine, wenn nicht die älteste Bank, die für einen Automobilkonzern aktiv ist. Gegründet wurde das Unternehmen, um den Absatz der französischen Automobilmarke in Deutschland durch günstige Finanzierungspakete zu sichern. Damit zählt die Renault Bank zu den Pionieren der überdurchschnittlich günstigen Autokreditprogramme.

 

Auf das Autogeschäft konzentriert

Im Gegensatz zu vielen Banktöchtern der Automobilbranche fokussiert sich die Renault Bank ausschließlich auf das Geschäft rund um Finanzierung, Leasing und Versicherungen von Fahrzeugen. Wertpapierangebote vermisst man ebenso wie Tagesgelder oder Girokonten, die von den deutschen Mitbewerbern im Rahmen von Kundenbindung und Service inzwischen angeboten werden. Jedoch plant das französische Mutterhaus künftig, auch in Deutschland, das Einlageprodukt ZESTO an den Markt zu bringen, welches 2012 erstmalig den Kunden in Frankreich vorgestellt wurde.

Das Unternehmen mit Sitz in Neuss ist eine deutsche Zweigniederlassung der RCI Banque S.A. mit Sitz in Noisy-le-Grande in Frankreich. Die deutsche Tochter beschäftigt aktuell rund 460 Mitarbeiter und wickelt auch die Finanzierungen der zum Konzern gehörenden Hersteller Nissan und Dacia ab. Die RCI Banque S.A. ging aus einer Fusion der RCI S.A. und der DIAC S.A. hervor und firmiert seit 2001 unter dem Namen RCI Banque S.A. Die Bank ist inzwischen weltweit mit Niederlassungen in zahlreichen Ländern vertreten. Die Renault Bank Deutschland ist Mitglied des Arbeitskreises der Banken und Leasinggesellschaften der Automobilwirtschaft.

Hier finden Sie Informationen zur Einlagensicherung

 

Verschiedene Finanzierungskonzepte bei der Renault Bank

Neben der klassischen KFZ-Finanzierung über einen herkömmlichen Ratenkredit ist die sogenannte Ballonfinanzierung, bei der Renault Bank „Drei-Wege-Finanzierung“ genannt, Bestandteil der Produktpalette. Bei dieser Finanzierungsmöglichkeit entspricht die Schlussrate dem Restwert des Fahrzeuges zum Ende der vereinbarten Laufzeit. Kreditnehmer können dann entscheiden, ob sie den Wagen zum vereinbarten Restwert an den Händler zurückgeben, die Schlussrate durch eine Anschlussfinanzierung tilgen oder das Fahrzeug durch eine Einmalzahlung auslösen.

Dieser Finanzierungsansatz ist der Mittelweg zwischen klassischem Autokredit und Leasing, welches selbstverständlich auch zum Produktportfolio der Franzosen gehört. Die von der Renault Bank angebotene Festpreisversicherung, deren Prämie sich unabhängig von Laufleistung oder anderen, KFZ-Prämien bestimmenden Faktoren bemisst, klingt zwar gut, ist aber mit zahlreichen Restriktionen, gerade in Bezug auf die versicherbaren Modelle versehen. Alternativangebote klassischer KFZ-Policen können hier attraktiver sein. Die Kreditaufnahme für ein Auto orientiert sich, wie bei jedem Kredit, am zur Verfügung stehenden Haushaltsbudget. Ein interessantes Tool, welches von der Renault Bank zur Verfügung gestellt wird, ist der Budgetplaner, der online eine Ermittlung des finanziellen Spielraums für eine mögliche KFZ-Finanzierung ermöglicht.

Der Renault Konzern ist an der Börse gelistet: Hier finden Sie aktuelle Kurse der Renault Aktie bei Reuters

 

Seit rund 65 Jahren gibt es die Renault Bank in Deutschland. Mit dem neuen Tagesgeld Produkt wendet sich die Bank jetzt direkt an die deutschen Sparer. Guthaben auf dem Renault Bank Tagesgeldkonto wird mit einem attraktiven Zinssatz verzinst. Damit gelangt die Bank auf Anhieb unter die top 3 Anbieter in unserem Tagesgeld Vergleich.

Positiv ist darüber hinaus, dass es sich um ein reines Tagesgeldkonto ohne eine Verknüpfung mit anderen Produkten, wie beispielsweise bei dem Cortal Consors Tagesgeld handelt.

Für das Renault Tagesgeld ist keine Mindestanlage gefordert. Den Zinssatz gibt es ab dem ersten Euro und erfreulicherweise, egal ob es sich um Neukunden oder Bestandskunden handelt. Das Angebot ist damit kein Lockangebot, wie bei etlichen Wettbewerbern, bei denen Bestandskunden nach einigen Monaten einen geringeren Zinssatz erhalten.

Aufgrund der Einlagensicherung empfiehlt sich eine Anlage bis maximal 100.00 Euro.

 

Revisionen

15.01.2014 Zinssenkung von 1,40% auf 1,30%
05.12.2013 Zinssenkung auf 1,40%
25.06.2013 Zinssenkung auf 1,50%
22.04.2013 Zinssenkung auf 1,65%
18.02.2013 Programmstart: Renault Bank Tagesgeldkonto 1,85%

 

 

Ähnliche Seiten:

Renault Bank Festgeldkonto

Renault Bank Kontoeröffnung

Renault Bank Einlagensicherung

Renault Bank Affiliate Programm