Übersicht Kredit in Österreich

Ein Kredit Vergleich in Österreich lohnt sichDie Zinssituation in Österreich ist für Darlehensnehmer hierzulande gerade zu traumhaft. Die Kreditzinsen in Österreich bewegen sich auf einem historischen Tief, welches für eine Verschuldung gerade zu einladend ist. Dabei ist natürlich nicht von einer Überschuldung die Rede, sondern davon, dass ein anstehender Autokauf oder die Renovierung der Wohnung, obwohl erst für später geplant, durchaus heute schon vorgezogen werden kann.

Solange die Zinsen für einen Kredit in Österreich auf diesem niedrigen Niveau verharren, ist auf der anderen Seite mit Sparzinsen aktuell kein Vermögen aufzubauen. Der Versuch, eine Investition durch Vorsparen zu ermöglichen, ist im Grunde schon mit Beginn zum Scheitern verurteilt. Nicht nur, weil die Inflation auf der einen Seite am Guthaben zehrt, sondern auch, weil geplante Anschaffungen ebenfalls teurer werden. Für eine Darlehensaufnahme ist heuer der richtige Zeitpunkt und ein Kredit Vergleich in Österreich lohnt sich für den Konsumenten heute erst recht.

 

Kreditvergleich österreichischer Anbieter

 

Trotz niedriger Zinsen stagniert die Kreditvergabe in Österreich

Eigentlich sollte die Kreditnachfrage vor dem Hintergrund der auch in europäischen Vergleich extrem niedrigen Darlehenszinsen steigen. Bei den privaten Haushalten stagnierten die Konsumkredite jedoch im Jahr 2013, einzig die Finanzierungsmittel für den privaten Wohnungsbau stiegen um 2,4 Prozent. Gleiches gilt auch für die Kreditvergabe an Unternehmen. Hier ist es ebenfalls verwunderlich, dass die Nachfrage nicht stärker anläuft. Hintergrund dafür dürfte aber das schwache Wirtschaftswachstum auch in Österreich gewesen sein. Obwohl die schwache Verzinsung auf Einlagen eigentlich den Konsum der privaten Haushalte steigern sollte, fand dies nicht statt, im Gegenteil, die Banken verzeichneten trotz einer durchschnittlichen Verzinsung von unter einem Prozent pro Jahr einen Anstieg des Sparguthabens. Dieses verteilt sich jedoch auf die unterschiedlichsten Investmentfonds, die Neuanlagen hatten sich gegenüber 2012 verdreifacht.

 

Pfeil rotzum Kreditvergleich Deutschland

 

 

Verbraucherkreditgesetz in Österreich

Das Verbraucherkreditgesetzt soll, wie der Name suggeriert, Konsumenten bei Kreditverträgen rechtlich absichern. Dazu gehört ein Schutz vor unlauterer Werbung mit Zinsen, überhöhten Kreditabschlusskosten und Transparenz bei vorvertraglichen Informationen. Die Banken dürfen keine Gebühren für solche Informationen erheben, auch wenn es nicht zu einem Kreditvertrag kommt. Das österreichische Verbraucherkreditgesetz gilt für alle nach dem 01.10.2010 abgeschlossenen Verträge. Ein weiter Schutz ist ein EU-Formular: Vor dem Kreditvertragsabschluss muß dem Kreditnehmer ein Formular „Europäische Standardinformationen für Kreditierungen nach dem Verbraucherkreditgesetz“ mit den Kreditkonditionen ausgehändigt werden.

 

Aktuelle Daten zur Entwicklung der Kreditzinsen

Die Abbildung 1 zeigt die Entwicklung der Kreditzinssätze von Privatkrediten in den letzten 4 Jahren. Die Zinsen haben sich in dem Zeitraum von 2011 bis 2014 relativ wenig bewegt. 2014 sind die Kreditzinsen über alle Laufzeiten (Zinsbindung 1 – 5 Jahre) etwas niedriger als in 2011.

Kreditzinsen Österreich Neugeschäft

 

Abb. 1: Kreditzinssätze laut OeNB für das Neukundengeschäft bei Privathaushalten. Datenquelle: Oenb.at

 

 

Niedrige Kreditzinsen – billiges Geld wird langfristig noch weniger Wert

Kredit ÖsterreichGrundsätzlich gilt, dass ein längerfristiges Darlehen, gerade bei Wohnbaukrediten, dem Darlehensnehmer inflationsbedingt einen Vorteil bietet. Während über die Jahre die Kaufkraft der ursprünglich aufgenommenen Darlehenssumme faktisch weniger wird, steigt im Gegensatz dazu das Einkommen des Kreditnehmers. Durch diesen Effekt verbilligt sich der ursprüngliche Kredit kontinuierlich von Jahr zu Jahr, ein Umstand, den alle diejenigen zu schätzen wissen, die einen Wohnbaukredit aufgenommen haben. Gleiches trifft aber auch auf eine Autofinanzierung zu. Die Hersteller erhöhen jedes Jahr kontinuierlich die Preise. Der Versuch, auf ein neues Fahrzeug hinzusparen, schlägt, wie bereits oben dargestellt um so mehr fehl, je länger die Ansparphase dauert.

Da Kredite in Österreich auf diesem historisch niedrigen Niveau stehen, macht ein Kreditvergleich Sinn, um herauszufinden, welche Anbieter die günstigsten Konditionen bereitstellen. Heute für die Finanzierung eines Fahrzeugs oder der Anschaffung einer neuen Küche ein Darlehen aufzunehmen, bedeutet nichts anderes, als zu günstigen Konditionen „nachzusparen“. Dies gilt besonders für die Anleger, welche ihr Geld in rentierlichen Aktienfonds investiert haben. Diese aufzulösen, wäre wirtschaftlich wenig sinnvoll. Beträgt die Rendite pro Jahr sechs Prozent und die Darlehenszinsen laufen bei vier Prozent aus, bleibt trotz Kreditaufnahme immer noch ein Plus von zwei Prozent.

Anders sieht es bei Einlagen als Tagesgeld in Österreich aus. Hier liegen die zu erzielenden Zinsen unter oder dicht bei der Inflationsrate. Gelder auf einem Tagesgeldkonto könnten also lieber für Konsumausgaben eingesetzt werden, anstelle dafür einen Kredit aufzunehmen.

Bei einem Kreditvergleich fällt auf, dass es nicht unbedingt die österreichischen Filialbanken und Sparkassen sind, die hier die Nase vorne haben, sondern vielmehr die Ableger der europaweit agierenden Direktbanken.

 

Vergleich macht reich – auch bei Krediten

Das Fazit aus der aktuellen Situation am österreichischen Kapitalmarkt kann nur lauten, dass Aktien im Depot bleiben sollten und für die Finanzierung eines Wunsches oder einer notwendigen Anschaffung eine Kreditaufnahme die sinnvollere Lösung darstellt. Der Weg zur Hausbank kann sich hier allerdings nur als zweitbeste Lösung erweisen, da die Direktanbieter mit deutlich günstigeren Konditionen aufwarten. Ein Kreditvergleich gibt die notwendigen Informationen und führt dazu, dass Interessenten in kürzester Zeit ihr persönliches Angebot vorliegen haben. Auch wenn die Kreditzinsen in Österreich auf einem historischen Tiefpunkt stehen, zeigen Vergleiche, dass für Verbraucher immer noch ein enormes Einsparpotenzial bei der Wahl der richtigen Bank besteht.

 

Österreichische Nationalbank Beteiligung am EU Kredit Bank Lending Survey

Die Österreichische Nationalbank (OeNB) führt im Zuge der vierteljährlichen EU-Erhebung zur Entwicklung der Kreditgeschäfte entsprechende Umfragen bei 7 österreichischen Banken durch. Dabei werden 18 Fragen auf elektronischem Wege von den Banken abgefragt.

Davon betreffen 7 Fragen die Kredite an österreichische Unternehmen, besonders im Hinblick auf die Kreditlinien. Weitere 10 Fragen beziehen sich auf Kredite an Privathaushalte, wobei es hier bankseitig um die Kreditvergaberichtlinien geht. Die Daten werden anonymisiert direkt an die EZB gesendet. Für die EZB sind die Daten für die Kreditnachfrage von besonderer Bedeutung, da sie unmittelbar eine Entscheidungsgröße für geldpolitische Maßnahmen darstellt.

 

Ähnliche Seiten

EU Verbraucherkreditrichtlinie

Privatkredit Vergleich