Gefa Bank Tagesgeld 0,10% ab 10.000 € Mindesteinlage

 

Die GEFA Bank mit dem Tagesgeld

Das Tagesgeld Angebot der GEFA Bank richtet sich an alle Anleger, die 10.000 Euro oder mehr anlegen möchten. Denn dieser Betrag ist die Minimalanlage, ab der die Zinsen gezahlt werden.

Das Angebot ist auf die Einlage von 500.000 Euro begrenzt. Bei der GEFA Bank handelt es sich um eine deutsche Bank, die die eingeworbenen Tagesgelder dem deutschen Mittelstand wieder als Kredite zur Verfügung stellt. Die Bank wirbt deshalb mit dem Slogan „Zinsen made in Germany“.

Sicherheit und Transparenz sind wichtige Bestandteile des Gefa Tagesgeld Angebots. Die Absicherung der Einlagen erfolgt über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken.

 

Konditionen für das GEFA Bank Tagesgeldkonto

H grün  Zinssatz 0,10%
H grün Mindesteinlage 10.000 €
H grün  Guthaben ist täglich verfügbar
H grün  Kontoführung online und kostenlos
H grün  Zinsgutschrift jährlich
H grün  Einlagensicherungsgrenze 128.110.000 Euro über Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. (Die Sicherungsgrenze hängt u. a. vom haftenden Eigenkapital der Bank ab und kann sich daher ändern)

 

 

Tipp der Redaktion: Aufgrund der geplanten Novellierung der Gesetzesvorlage zur Gläubigerbeteiligung bei Bankeninsolvenz/Sanierung sollten Anleger, nicht mehr als 100.000 Euro bei einer Bank anlegen.

 

 

GEFA Tagesgeld für Firmen

Die Bank bietet seit einiger Zeit auch ein Tagesgeldkonto für Firmen an. Das Angebot richtet sich auch an Personengesellschaften, nicht aber an institutionelle Anleger. Beträge unter 10.000 Euro werden nicht verzinst.

  • Zinssatz 0,10%
  • Mindesteinlage 10.000 €
  • Maximalanlage  1.000.000 €

 


 

 

Für Guthaben unter 10.000 Euro und über 500.000 Euro gewährt die Bank keine Zinsen. Die Ein- und Auszahlungen von dem GEFA Tagesgeldkonto erfolgen einfach über das Girokonto des Kontoinhaber, das als Referenzkonto fungiert. Das Online-Banking erfolgt über das mTan-Verfahren.

Die Zinsausschüttung erfolgt zum Jahresende, alternativ zum Tag, an dem die Kündigung des Tagesgeldkontos wirksam wird.

 

Pfeil rot  Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur Bank oder schreiben Sie selber einen

 

GEFA Bank Adresse

Die Bank firmiert unter der Anschrift:

GEFA Bank GmbH
Robert-Daum-Platz 1
42117 Wuppertal
Kunden oder Interessenten erreichen die Bank telefonisch oder per E-Mail unter:
Telefon: 0202-49574141
Telefax: 0202-49574157
E-Mail-Adresse: info@gefa-bank.de
Internet: gefa-bank.de

 

GEFA BLZ und BIC – Daten für den Zahlungsverkehr

Die Bankleitzahl und die BIC für die GEFA sind:
Bankleitzahl (BLZ): 330 300 00
BIC: GGABDE31XXX

 

GEFA Bank für Geschäftskunden

GEFA BANK
Geschäftskunden
GEFA Bank GmbH
Robert-Daum-Platz 1
42117 Wuppertal

Telefon: 0202-382-5000
Fax: 0202-382-5005

 

Die Niederlassungen wurden geschlossen

Die GEFA Bank ist inzwischen eine reine Onlinbank. Die bisherigen Niederlassungen in Berlin, Dresden, Eschborn, Erkrath, Hamburg, Stuttgart und Unterföhring wurden geschlossen.

 

GEFA Bank Login

Auffälliger kann der Zugang zum Login kaum gestaltet werden: Auf jeder Seite prangt oben rechts der markante rote Button zum Login-Zugang Zugang zum Login der Gefa Bank. Vor dort geht es direkt auf https://banking.gefa-bank.de zum Login Eingabefeld:

 

Login-Eingabefeld bei der Gefa Bank. Quelle:gefa-bank.de

Login-Eingabefeld bei der GEFA Bank. Quelle: gefa-bank.de

 

Das Login erfolgt durch Eingabe der 10stelligen Zugangsnummer bzw. dem Benutzernamen und der PIN. Bei der Erstanmeldung muß die Start-PIN durch eine eigene PIN ersetzt werden. Aus Sicherheitsgründen sollte der Kontoinhaber die 2 Minuten dafür investieren. Empfehlenswert ist eine gelegentliche Änderung der PIN auch im weiteren Zeitverlauf. Die PIN kann im Online Banking Menü unter „Verwaltung“ > „PIN ändern“ neu kreiert werden. Die PIN muß aus 5 – 20 Zeichen bestehen.

Nach dem Erst-Login kann ein Benutzername angelegt werden, mit dem dann anstelle der Zugangsnummer ein Login möglich ist. Die Änderung kann im Menü unter „Verwaltung“ > „Benutzername“ erfolgen. Der Benutzername muß 7 bis 35 Zeichen umfassen.

 

Gefa Bank Online Banking

Im Vergleich zu anderen Banken erscheint das Menü in der Verwaltungsoberfläche des Onlinebankings relativ kurz:

 

Verwaltungsoberfläche des Onlinebanking. Quelle: gefa-bank.de

Verwaltungsoberfläche des Onlinebankings bei der GEFA Bank. Quelle: gefa-bank.de

 

Für die Verwaltung eines Tagesgeldkontos ist die Überweisungsfunktion von besonderer Bedeutung. Überweisungen vom Tagesgeldkonto sind nur auf das hinterlegte Referenzkonto möglich und können im Banking einfach und unkompliziert erledigt werden. Unter „Banking“ genügt ein Klick auf „Überweisung/Umbuchung“ und das Überweisungsformular erscheint bereits voreingestellt mit allen nötigen Angaben. Es muß lediglich der Betrag eingesetzt werden. Die Legitimation erfolgt bei der GEFA Bank mittels mTANs.

Erfreulich ist der Sicherheitsstandard bei der Datenübertragung beim Online Banking, das Zertifikat stammt von VeriSign Class 3 Extended Validation SSL SGC CA. Bei unseren Tests wurde die Daten regelmäßig mit einer 256-Bit Verschlüsselung übertragen. Als Verbindung wurde TLS 1.2. verwendet. Die Nachrichtenauthentifizierung erfolgte via der Hash-Funktion SHA1.

 

Über die GEFA Bank

GEFA Anlageprodukte

Bei der GEFA Bank handelt es sich um eine Bank, die seit 60 Jahren im Finanzgewerbe tätig ist und in Wuppertal ansässig ist. Für die Geschäftsführung der Gesellschaft sind zur Zeit Jochen Jehmlich, Dr. Rolf Hagen und Christian Eymery zuständig. Neben dem Hauptsitz in Wuppertal betreibt die Bank weitere 11 Niederlassungen in ganz Deutschland, die eine persönliche Beratung für Kunden und Interessierte gewährleisten.

 

Die GEFA Bank GmbH betreut ca. 55.000 Geschäftskunden und bietet Finanzierungslösungen für Unternehmen des deutschen Mittelstands. In dieser Branche ist die GEFA Bank einer der führenden Finanzdienstleister in Deutschland und kann eine Bilanzsumme von derzeit ca. 5,8 Milliarden Euro aufweisen.

Zudem gehört die Bank seit 2001 dem französischen Konzern Societe Generale an, der weltweit mehr als 160.000 Mitarbeiter beschäftigt und der über 33 Millionen Kunden betreut. Der Jahresumsatz der Societe General betrug zuletzt ca. 26 Milliarden Euro.

 

Weitere Produkte der Bank

GEFA Festgeld

 

Die GEFA Bank mit Schwerpunkt auf Finanzierung Mittelständler & Tagesgeld für Privatkunden

Die GEFA Bank bietet Privatkunden und mittelständischen Unternehmenskunden verschiedene Anlageprodukte an, die für kurz-, mittel- oder längerfristige Investitionen genutzt werden können. Hierzu zählen das Tagesgeld, das Festgeld, das Sparkonto und der Sparplan Zinswachstum. Die Produkte können über die Internetseite der Bank beantragt und eröffnet werden, indem das entsprechende Antragsformular ausgefüllt wird. Zudem müssen sich Neukunden durch das Post Ident Verfahren der Deutschen Post identifizieren lassen. Sämtliche Anlageprodukte der GEFA Bank GmbH unterliegen entweder einem variablen oder einem festen Zinssatz bzw. einer steigenden Zinsvereinbarung und werden vom Anbieter als rentabel und sicher bezeichnet.

Die genauen Konditionen können im Preisverzeichnis des Finanzdienstleisters eingesehen werden, das online zur Verfügung steht. Bei weiteren Fragen können sich Kunden telefonisch oder per Email an die GEFA Bank wenden. Der Zinsertrag aus den privaten Anlagen unterliegt der Abgeltungssteuer, sodass es sinnvoll ist, der Bank einen Freistellungsauftrag einzureichen. Hierdurch kann verhindert werden, dass sich der Zinsertrag durch Abzug von Steuern verringert.

 

Einlagensicherung bei der GEFA Bank

Die Anlagen sind bis zu einem Betrag von 250.000 Euro gegen Verluste geschützt, da die GEFA Bank dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V. und der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH angehört. Lediglich bestimmte spekulative Investitionen wie Inhaberpapiere sind von diesem Schutz ausgenommen. Das Investitionskapital von Privatkunden nutzt die Bank, um mittelständischen Unternehmenskunden passende Finanzierungslösungen und das benötigte Kapital zur Verfügung stellen zu können. Somit unterstützen Privatkunden durch ihre Geldanlage unmittelbar die deutsche Wirtschaft, Wachstum und Arbeitsplätze. Nach eigenen Angaben prüft die GEFA Bank die Eignung von Unternehmenskunden und die Stabilität der Finanzierungsobjekte gründlich, bevor die Kreditvergabe bewilligt wird. Hierdurch kann ein Kreditausfall vermieden werden.

Spitzenposition Tagesgeldzinsen Stiftung Warentest (7/2012)

 

Revisionen

06.10.2016 Zinssenkung von bisher 0,15% auf 0,10% für Privatkunden und von bisher 0,15% auf 0,05% für Geschäftskunden
20.09.2016 Änderung der Einlagensicherungshöhe: Die Einlagensicherung steigt von bisher 122.257.000 Euro auf 128.110.000 Euro
05.2016 Zinssenkung von bisher 0,35% auf 0,25% für Privatkunden und von bisher 0,25% auf 0,20% für Geschäftskunden
19.05.2015 Zinssenkung von 0,50% auf 0,35%
02.12.2014 Zinssenkung von 1,00% auf 0,50%
08.10.2014 Zinssenkung von 1,00% auf 0,80%
13.02.2014 Zinssenkung von 1,20% auf 1,00%
05.04.2013 Zinssenkung von 1,40% auf 1,20%
01.02.2013 Zinssenkung von 1,75% auf 1,40%

 

News

01.01.2016 Die Einlagensicherung der GEFA Bank hat scih mit Stichtag 01.01.2016 von bisher 250.000 Euro auf 122.257.000 Euro pro Kunde erhöht.
26.10.2014 Bisher kann bei der GEFA Bank Geld nicht nur von einem Referenzkonto per Überweisung auf das Tagesgeldkonto transferiert werden, es ist auch die Bargeld Einzahlung oder Auszahlung direkt bei der Bank möglich. Diesen Service stellt die Bank zum 31.12014 ein. Ab dem 01.01.2015 können Ein/Auszahlungen ausschließlich bargeldlos via dem hinterlegten Referenzkonto getätigt werden.

 

Weitere Tagesgeld Angebote mit top Zinsen finden Sie hier:

Bank of Scotland
Cortal Consors
Denizbank
VTB
1822direkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.