Die Commerzbank Immobilienfinanzierung setzt auf das persönliche Gespräch

Als zweitgrößte Bank Deutschlands bietet die Commerzbank AG ihren Kunden eine große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten an. Selbstverständlich gehören auch Angebote zur Baufinanzierung zur Produktpalette der Bank. Und da gibt es Neuigkeiten.

Viele Bankkunden sind jedoch überrascht, wenn ihnen der Kundenberater bei einem Beratungsgespräch zur Immobilienfinanzierung das Kreditangebot einer anderen Bank oder einer Versicherung vorlegt. Das gehört zum neuen Konzept der Commerzbank AG, die in der Baufinanzierung seit Ende 2011 einen neuen und für Banken in Deutschland ungewöhnlichen Weg im Beratungsgeschäft eingeschlagen hat.

 

Die neue Baufinanzierungsberatung der Commerzbank AG

Im Dezember 2011 begann die Kooperation der Commerzbank AG mit Interhyp, einem Internethypothekenkreditvermittler. Interhyp ist ein Unternehmen der niederländischen ING Groep, deren Tochterunternehmen ING DiBa als Direktbank zu den Konkurrenten der Commerzbank AG zählt. Trotzdem hat sich die Commerzbank AG zu einer Zusammenarbeit entschlossen, weil sie nach eigener Aussage ihren Kunden immer das beste Angebot machen will.

Wenn sich ein Kunde der Commerzbank AG bei seinem Kundenberater nach einer Baufinanzierung erkundigt, überprüft der Berater die Angebote von 250 Anbietern. Dabei achtet die Bank darauf, dass alle Wünsche des Kunden erfüllt werden. Zu diesem Wünschen zählen zum Beispiel:

  • die Möglichkeit von Sondertilgungen, vor allem bei einem schwankenden Gehalt
  • ein günstiger Satz für die Bauzinsen, möglichst über einen langen Zeitraum, auch bis zu 40 Jahren
  • variable oder feste Zinssätze, je nach Lebenssituation des Kunden
  • Agios
  • die Einbindung von Förderprogrammen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

 

 

 

Nach gründlicher Recherche stellt der Berater seinem Kunden das beste Kreditangebot vor. Handelt es sich um das Angebot einer anderen Bank oder einer Versicherung, berechnet die Commerzbank AG eine Gebühr für die Kreditvermittlung. Der Kundenberater hat aber auch die Möglichkeit, ein Baufinanzierungsangebot der Commerzbank AG so anzupassen, dass der Kunde dieselben Konditionen erhält wie bei dem Fremdanbieter.

 

Bauzinsen Vergleiche

 

aktueller Bauzinsen Vergleich

 

 

 

Bei der Commerzbank Immobilienfinanzierung zählt das persönliche Gespräch

Die Commerzbank AG hat sich für dieses ungewöhnliche Angebot für Bauherren entschieden, weil sie großen Wert auf eine persönliche Kundenberatung in einer Filiale der Bank legt. Mit einer Baufinanzierung bindet sich ein Darlehensnehmer über einen mehrjährigen Zeitraum an ein Kreditinstitut. Dabei kommen viele Fragen auf, die sich oft nur in einem persönlichen Gespräch beantworten lassen. Bis zum Jahr 2011 führten jedoch etwa 80 % der Beratungsgespräche zur Immobilienfinanzierung nicht zu einem Abschluss, weil die Kunden erst alternative Angebote einholen und vergleichen wollten. Auch die selbstständige Recherche der Kreditnehmer im Internet nimmt immer weiter zu. Dem wirkt die Commerzbank entgegen, indem sie auch die Finanzierungen anderer Anbieter vermittelt, den Kunden aber trotzdem weiter an sich bindet. Hat sich der Kunde für ein Darlehensangebot entschieden, ist der Kundenberater der Commerzbank AG auch bei der Erstellung der erforderlichen Unterlagen behilflich.

 

Auch online bietet die Commerzbank AG eine Baufinanzierungsberatung an

Über ihre Tochtergesellschaft comdirect, die als Direktbank im Internet tätig ist, bietet die Commerzbank AG die Beratung zur Baufinanzierung auch online an. Ein persönlicher Berater ermittelt im Rahmen eines Live-Gesprächs online die Wünsche des Kreditnehmers und stellt ein passendes Finanzierungsangebot zusammen. Für ein persönliches Gespräch stehen außerdem die Kundenberater in den Filialen der comdirect in Hamburg, Berlin, Frankfurt und München zur Verfügung.

 

Ähnliche Seiten

Commerz Finanz

Commerzbank Girokonto

Privatkredit