1822direkt Tagesgeld &  Online Banking

0,05% Zinsen + Zinsgarantie für Beträge bis 100.000 Euro

Auf www.1822direkt.de machte die Bank einige Jahre vor allem mit einem dauerhaft leistungsstarken Tagesgeldkonto für Neukunden auf sich aufmerksam. Bei dem 1822direkt Tagesgeld handelt es sich um ein Online-Tagesgeldkonto. In den letzten Monaten konnte sich das Tagesgeldangebot mit relativ geringen Zinsen gegen die Vielzahl an Wettbewerbern nicht mehr behaupten.

Aktuell bietet die 1822direkt 0,05% Zinsen p.a. auf das Tagesgeld, dieser Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden. Die Bank gibt inzwischen keine Zinsgarantie mehr.

Da keine Mindesteinlage gegeben ist, kann sich der Anleger bereits ab dem ersten Euro die attraktiven Zinsen sichern. Die Einlagensicherung für das 1822direkt Tagesgeldkonto erfolgt über den Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe gegeben. Die jährliche Zinsgutschrift erfolgt immer zum 31.12 des Jahres. Ein Vorteil für sicherheitsbewußte Sparer: für die Einlage ist die deutsche Einlagensicherung zuständig (Details weiter unten). Wenn das Konto als Gemeinschaftskonto geführt wird, gilt der Höchstbetrag der Einlagensicherung für jeden der beiden Kontoinhaber.

 

Das Tagesgeld der 1822direkt in der Übersicht

  • 0,05% auf jeden Euro bis 20.000 €, gültig für Neu- und Bestandskunden
  • 0,00% für Beträge > 20.000 €
  • Einlage tägliche Verfügbar
  • Konto kann auch als Gemeinschaftskonto geführt werden
  • kostenlose online Kontoführung
  • Zinsgutschrift zum 31.12
  • Einlagensicherung über Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe + gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 € pro Kunde
zum Tagesgeldvergleich

 

Die gesamte Anlagesumme ist während der Laufzeit täglich immer verfügbar. Die Kontoführung, der Vertragsabschluss sowie auch die Auflösung des 1822direkt Tagesgeld sind kostenfrei. Online-Banking kann rund um die Uhr, über den eigenen Sicherheitsbereich, erfolgen. Zum Schutz des Kontoinhabers kann Geld vom Tagesgeldkonto nur auf und über Referenzkonto überwiesen werden.

Das 1822direkt Tagesgeld wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Unter anderem lobte die Wirtschaftswoche das Tagesgeldangebot der 1822direkt. Im Test konnte sich das Angebot als „bestes Tagesgeld“ (Ausgabe 05/2010) erfolgreich behaupten. Seit kurzer Zeit ist das 1822direct Tagesgeld in Kombination mit einem Girokonto erhältlich. Somit eröffnen sich für den Kontoinhaber weitere Nutzungsmöglichkeiten. Mittels Umbuchungen können die Geldsummen auf Giro- und Tagesgeldkonto an die individuellen Anforderungen angepasst werden.

Pfeil rot  Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur Bank, oder schreiben Sie gern selbst einen

 

www.1822direkt.de Login

Zum Login gelangt der Kontoinhaber durch einen Klick auf den gelb unterlegte „Kunden-Login“ Button rechts oben auf 1822direkt.de oder durch die direkte Eingabe von https://www.1822direkt-banking.de/JOBa1822Web/showLogin.do  in die Adresszeile des Browsers. Es erscheint das Login Eingabe-Formular wie in Abbildung 1.

 

Das Eingabefeld zum Login der 1822direkt

Abb. 1: Eingabefeld für die Login Daten der 1822 direkt

 

Um in das Menü zur Kunden Übersicht zu gelangen, muß die Online Kennung und die Online-PIN eingegeben werden. Die Online-Kennung ist im Vergleich zu der Vorgehensweise bei anderen Banken etwas unüblich und setzt sich aus der 7stelligen Kundennummer und Ihrer Personenkennung zusammen.

Achtung: Die Personenkennung ist üblicherweise nur ein Großbuchstabe und muß auch als solcher beim Login ohne Leerzeichen direkt nach der Kundennummer eingegeben werden.
Online-Kennung = Kundennummer und Ihrer Personnenkennung

Die Kundennummer und Personenkennung werden von der Bank einmalig per Brief an den Kontoinhaber versendet. Beide können später nicht mehr in der online Konto-Verwaltung verändert werden.

 

1822direkt Online Banking

Bei richtiger Eingabe der Login-Daten öffnet sich die Oberfläche für die 1822direkt Verwaltung. Auf der linken Seite kann über die Navigation aus folgenden Menüpunkten gewählt werden:
Offene Aufträge
Online-Banking
Finanzübersicht
Umsätze
Kontograph
Überweisung
Übertrag Referenzkonto
Überweisungsvorlagen
Daueraufträge und Sparpläne
Konto- &
Kartenverwaltung
Depot
Postbox
Persönliche Einstellungen
Sicherheit

Online Banking beim Tagesgeldkonto: Als Beispiel für das Online Banking ist in Abbildung 2 eine Maske für die Überweisung von einem Tagesgeldkonto auf das Referenzkonto (andere Bank) gezeigt.

 

Übertrag zum Referenzkonto vom Tagesgeldkonto der 1822direkt

Abb. 2: Überweisungs-Formular für den Übertrag Tagesgeldkonto zum Referenzkonto. Quelle: 1822direkt.de

 

Für die Überweisung auf das Referenzkonto braucht üblicherweise nur rechts neben „Von“ (von welchem Konto) aus dem Drop-Down Feld das entsprechende Tagesgeldkonto ausgewählt werden. Die vorab hinterlegten Daten zum Referenzkonto (Bankverbindung) werden dann von dem System automatisch in das Überweisungsformular übernommen. Durch einen Klick auf „Weiter“ unten rechts auf der Seite, wird das Formular zur Eingabe der TAN Nummer aufgerufen.

Authentifizierung von Transaktionen & Aufträgen im Onlinebanking

Transaktionen wie Überweisungen oder die Einrichtung von Daueraufträgen oder auch sonstige Aufträge können beim 1822 direkt Online Banking über verschiedene Methoden legitimiert werden. Diese Verfahren sind möglich:

iTAN++ via TAN-Liste (iTAN + BEN-Verfahren)
QR-TAN via Smartphone-App
mTAN via SMS
HBCI Verfahren

 

Telefonbanking bei der 1822direkt

Neben dem Onlinebanking können Kunden auch per Telefon Aufträge erteilen. Dazu wird bei der Einwahl von der Hotline die 6-stellige Telefon-PIN abgefragt. Auch wenn Sie Ihre Kontonummer nennen, ohne die Telefon-PIN wird die 1822direkt keine kontobezogenen Daten nennen oder Aufträge entgegennehmen.

 

1822direkt Störungen & Systemausfall: kein Login möglich?

Wenn kein Login auf 1822direkt.de oder 1822direkt.com möglich ist liegt sehr wahrscheinlich eine Störung vor. Wir protokollieren mögliche Störungen anhand der Antwort- und Ladezeiten, die in der Abbildung 3 dargestellt sind.

 

Ladezeiten der Website

Antwortzeiten der Website

Abb. 3: Antwortzeiten des 1822direkt Servers (oberes Bild) und Ladezeit der 1822direkt.de Webseite (unteres Bild) aktuell als Indikator, ob kein Login möglich war

 

Die Y-Achse ist in Millisekunden skaliert! Die Server Anfragen werden in 15 Minuten Intervallen gesendet. Alle Daten werden in einer Datenbank gespeichert und können bei Bedarf auch im Zeitverlauf ausgewertet werden.

 

1822direkt Sicherheit

Wie eigentlich für jede seriöse Bank üblich, arbeitet auch die 1822direkt mit einer hohen Sicherheitsstufe. Das startet gleich bei der online-Sicherheit der Webseite mit einem geprüften SSL/TLS-Zertifikat und geht mit dem Schutz bei der Übertragung von vertraulicher Daten inklusive 256-Bit-Verschlüsselung (Verschlüsselungen AES und Prüfsumme SHA mit hoher Schlüsselllänge, s.u.) weiter.

1822direkt SSL-Zertifikat

Webseite validiert von: Symantec Corporation
Symantec Class 3 EV SSL CA – G3
Gültigkeitsdauer Beginn: 11.08.2014 Ablauf: 13.08.2015
Verbindung verschlüsselt: Hochgradige Verschlüsselung (TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_128_GCM_SHA 256,128-bit-Schlüssel)
SHA-256-Fingerabdruck: CD:F2:D5:CF:F8:EA:2A:E6:C2:5A:F8:AC:F1:03:91:A1:7B:2B:99:28:FF:75:94:38:A5:6B:7A:5F:C8:8F:34:8F
SHA1-Fingerabdruck: 60:04:84:94:39:42:08:EE:2A:FE:18:3A:00:25:A9:8F:5F:A7:9B:EF

 

Die 1822direkt

In den 90er Jahren haben immer mehr Kreditinstitute die Möglichkeiten des Internets entdeckt und diesen Vertriebskanals als wichtiges Instrument der Kundengewinnung eingesetzt. Aus diesem Grund wurde durch die Frankfurter Sparkasse am 28. September 1996 die 1822direkt gegründet, mittlerweile gehört die Bank aber durch die Übernahme der Frankfurter Sparkasse durch die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen zur Landesbank Hessen-Thüringen.

1822direkt: Adresse, BLZ, Anschrift, Brief, Filialen, Telefon und E-mail

Hier finden Sie alle wichtigen Kontaktdaten

Adresse
1822direkt
Gesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH
Borsigallee 19
60388 Frankfurt

Anschrift per Brief, Postanschrift;
1822direkt
Gesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH
Borsigallee 19
60388 Frankfurt

Filialen: keine
Telefon Hotline 069 94170-0
E-Mail: info@1822direkt.de

BLZ: 50050201
BIC: HELADEF1822
Webseite: 1822direkt.de oder 1822direkt.com

 

 

Nach eigenen Angaben sieht sich die 1822direkt als viertgrößte Direktbank in Deutschland. Schaut man sich die Entwicklung der Kundenkonten an, dann konnte die Bank von 150 Tsd. in 2002 auf 500 Tsd. in 2010 mehr als verdreifachen. Das Vermittlungsvolumen der Bank stieg dabei im gleichen Zeitraum von 1,3 Mrd. Euro auf 6,1 Mrd. Euro und konnte sich somit fast verfünffachen. Die Bank mit Sitz in Frankfurt beschäftigt ca. 200 Mitarbeiter am Standort.

Schaut man sich die Historie der Produktentwicklung an, dann hat sich die Bank vom reinen Wertpapierhandel über Internet und Telefon mittlerweile zu einer Vollbank im Privatkundengeschäft entwickelt und bietet jetzt auch zwei Banking App’s an. Im Folgenden soll im Einzelnen auf die besondere Angebote der Bank eingegangen werden:

Online-Depot

Das Depot wird durch die Bank kostenlos geführt, wobei im Depot ein Wertpapierbestand enthalten sein muss. Die anfallenden Ordergebühren werden dabei in Abhängigkeit vom Ordervolumen in einer Staffel berechnet. Die Bank bietet dabei nicht nur Fonds der zur Sparkassengruppe gehörenden DEKA-Fonds Gesellschaft, sondern hat vielmehr über 3.500 Fonds im Angebot, bei denen 1.100 auch als Sparplan genutzt werden können.

Tagesgeldkonto

Bei täglicher Verfügbarkeit kann der Kunde bis zu einer maximalen Einlage von 50.000 den o.g. Zinssatz erhalten. Darüber hinaus gehende Einlagen werden dann zu niedrigeren Zinsen verzinst. Das Tagesgeldkonto erhielt mehrfache Auszeichnungen.

Girokonto

Die 1822direkt bietet bereits seit längerem auch ein Girokonto an. Für junge Menschen ist dieses 1822direkt Konto bis zu einem Alter von 26 Jahren grundsätzlich kostenlos, wer älter als 26 Jahren ist, der erhält die Kontoführung ab einem regelmäßigen Geldeingang ohne Mindesthöhe das Konto ebenfalls kostenlos. Bargeld erhält der Kunde mit der Sparkassen-Card national kostenlos, für die Barabhebung im europäischen Ausland kann die Visa-Card eingesetzt werden. Die Kreditkarte ist dabei unter bestimmten Bedingungen sogar kostenlos

Finanzierungen

Die 1822direkt bietet seit geraumer Zeit auch Finanzierungen an. Der Kunde findet neben klassischen Ratenkrediten aber auch Baufinanzierungen im Angebot der Bank. Insbesondere bei der Baufinanzierung ist zu bemerken, dass die Bank hier nicht in erster Linie auf die Angebote der Sparkassenorganisation zurückgreift, sondern über eine Reihe von Vermittlern Zugriff auf eine Vielzahl von Konditionen der unterschiedlichsten Kreditinstitute hat.

Einlagensicherung

Abschließend sollte noch erwähnt werden, dass die Bank über die Helaba dem Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe angehört. Die Einlagensicherung der Sparkassen besteht aus drei Elementen:

  • – den Sparkassenstützungsfonds der regionalen Sparkassen- und Giroverbände,
  • – der Sicherungsreserve der Landesbanken/Girozentralen und
  • – dem Sicherungsfonds der Landesbausparkassen.

Durch diese drei Stufen hat der Kunde umfassende Garantien und eine größtmögliche Sicherheit seiner Einlagen bei der 1822direkt.

 

Partnerprogramm & Affiliate Programm

Die 1822direkt führt in Kooperation mit verschiedenen Netzwerken, wie affilinet, financeAds und Zanox Partnerprogramme für Publisher durch. Beworben werden können verschiedene Finanzprodukte wie das Girokonten, Kreditkarten sowie das Depot.

Das 1822direkt Affiliate Programm für Tagesgeld pausiert seit dem 21.03.2016.

 

Zinsänderungen

10.01.2018 Die Bank senkt den Zinssatz von bisher 0,10% für Einlagen bis 100.000 Euro auf 0,05% und senkt die Zinseinlagengrenze auf 20.000 Euro. Ab 20.000 Euro Guthaben ist die Verzinsung 0%.

Die Zinsgarantie hat die 1822direkt inzwischen abgeschafft: Die Zinsgarantie sorgte dafür, dass die Zinsen innerhalb dieses Zeitraums nicht mehr fallen konnten. Lediglich eine Zinsänderung zu Gunsten des Verbrauchers, in Form von einer Zinserhöhung, war möglich.

12.09.2017 Zinssenkung von bisher 0,30% auf 0,10% für Beträge bis 100.000 Euro. Einlagen über 100.000 Euro werden nicht mehr verzinst.

25.07.2016 Zinssenkungen über alle Einlagenstaffeln und Staffeländerung von bisher 0 – 50.000 Euro auf 0 – 20.000 Euro

bisher
0 – 50.000 € = 1,0%
50.000 – 100.000 €= 0,50%
100.000 – 500.000 €= 0,40%
>500.000 € = 0,01%

aktuell
0 – 20.000 € = 0,50%
20.000 – 100.000 €= 0,30%
100.000 – 500.000 €= 0,150%
>500.000 € = 0,01%

 

News

26.08.2016 Die 1822direkt kooperiert mit dem Startup getsafe aus der Versicherungsbranche. Damit arbeitet die etablierte Bank erstmals mit einem InsurTech StartUp zusammen. Der Vorteil für die Kunden: Durch die Integration in die eigene IT erhalten Sie über eine API Zugang zur App des “Digitalen Versicherungsmanager” von GetSafe.

23.03.2016 Für Kontoeröffnungen ab dem 24.03.2016 gilt eine Zinsgarantie von 3 Monate. Als Garantiebeginn zählt das Datum der Kontoeröffnung.

12.10.2015 Änderungen der Postbox Nutzungsbedingungen: Die 1822direkt hat die Nutzungsbedingungen für die Postbox („Bedingungen für die Nutzung der Postbox“) geändert, mit Gültigkeit 31.12.2015. Die Kunden wurden von der Bank darüber postalisch informiert. Die wesentlichen Änderungen sind:

  • Die in der Postbox hinterlegten Dokumente haben den Status von Briefen im Hausbriefkasten. Die Dokumente werden nicht mehr gelöscht.
  • Der Kunde verpflichtet sich mit der Annahme der Nutzungsbedingungen zur regelmäßigen Kontrolle der Postbox, empfohlen wird die Postbox mindestens alle 14t Tage zu öffnen.

Kunden, die die neuen „Bedingungen für die Nutzung der Postbox“ akzeptieren brauchen nichts weiter tun. Einsprüche müssen der 1822direkt bis 31.12.2015 mitgeteilt werden.
Auf Anfrage der Redaktion wurde von der Bank mitgeteilt, die Nichtannahme der Bedingungen würde die Kündigung der Geschäftsbeziehung bedeuten.

25.04.2015 Die 1822direkt reüssiert als Gesamtsieger der Untersuchung „Direktbanken 2015“ des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ). In die Studie waren 10 deutsche Direktbanken involviert, die jeweils über einen großes Produktangebot offerieren. Die Leistungen der Banken wurden in verschiedenen Cluster wie „Services“, Konditionen“ analysiert und jeweils mit Punkten versehen. Die 1822direkt konnte dabei besonders im Service und Onlinesicherheit überzeugen und belegte jeweils den 1. Platz. Nach Auswertung aller Kategorien steht die 1822direkt bei der DISQ Studie auf dem Siegertreppchen ganz oben: Gesamtsieger Direktbank 2015

 

Weitere Informationen zur 1822direkt

App
Konto
Depot
Auszeichnungen
1822direkt verlängert Zinsgarantie
1822direkt Gutschriftenaktion
1822direkt Zinssenkung

 

 

 

Weitere Tagesgeld Angebote mit top Zinsen finden Sie hier

Bank of Scotland
Cortal Consors
Denizbank
VTB

One thought on “1822direkt

  1. Positive Erfahrung

    0.00

    Neutrale Erfahrung

    0.00

    Negative Erfahrung

    10.00

    Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren,
    -ich habe bei der Bank 1822 direkt am 29.01. (Postabgang) ein Tagesgeldkonto beantragt, Eingangsstempel der Bank 01.02.2016, Posteingang der Rückantwort bei mir am 09.02.
    -am 04.02. hatte ich bei der Bank schon mal nachgefragt, wie lange eine Kontoeröffnung bei Ihnen üblicherweise dauert…..; (bei der Cortal Consors bekam ich einen Tag nach Antragseingang bei Ihnen schon mal die Kontodaten, und konnte Geld transverieren, darüber natürlich erst verfügen ab Legitimation
    – Mit dem Schreiben vom 09.02. der 1822 direkt kam das Formular meines Kontoantrages wieder mit zurück mit dem Hinweis „..dass Ihre Unterschrift auf der Identitätsfeststellung nicht mit der Unterschrift auf Ihrem Antrag übereinstimmt.“
    -Nachdem ich die 3 Unterschriften mit der auf meinem Personalausweis, vor mir liegend, vergleiche, bin ich fast „erschrocken“ wie identisch ich meine Unterschriften leistete, in Nuancen Gott sei Dank aber so abweichend, dass sie nicht als kopiert erkennbar sind. Auf Anfrage lasse ich sie Ihnen zukommen. Ich bin absolut dafür, möglichen Missbrauch im Vorfeld auszuschließen…es gibt mir jedoch zu Bedenken,
    -dass diese Bank bei einer befristeten Zinsgarantie bis 31.05. 1 Woche benötigt (den Rosenmontag rausgerechnet) um eine Antwort zuschicken. Sollte ich meinen Antrag erneut unterschreiben (identischere Unterschriften kann ich nicht leisten) und Einreichen, gehen über 14 Tage ins Land, d.h. der
    effektive Zinssatz verringert sich bei einer Maximallaufzeit von 12 Wo. von 1% auf 0,833%; und sollte ich nicht Stichtaggenau mit Ablauf der Sonderkonditionen für Neuanleger mein Geld abziehen….

    Mit freundlichem Gruß
    F. Blunk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.